Ein anderes Wort für

Ein anderes Wort für ...

|

Ein Synonym für ...


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0
 
 

Suche nach

ein anderes Wort für sagen

bzw.

ein Synonym für sagen

ergab folgende Ergebnisse in



ja
ja
Ja sagen
Ja sagen zu
Ja-/Nein-Wert
Ja-Nein-Rätsel
Ja-Sager
Ja-Wort
Jablunyzkyj-Pass
Jacht
Jacke
Jacke wie Hose
Jacke wie Hose sein
Jackett
Jackpot
Jacuzzi
Jagatee
Jagd
Jagd
Jagd
Jagdbeute
Jagdbezirk
Jagdbomber
Jagdfalke
Jagdflugzeug
Jagdfrevler
Jagdgewehr
Jagdhorn
Jagdjet
Jagdopfer
Jagdpanzer 38(t)
Jagdreise
Jagdtsitz (österr.)
Jagen
jagen
jagen
jagen
jagen
Jagertee
Jaguar
Jaguar
Jaguar Cars Ltd
Jaguarundi
Jahr
Jahrbuch
jahrein, jahraus
jahrelang
Jahresabschluss
Jahresabschluss
Jahresanfang
Jahresausklang
Jahresbeginn
Jahreseinkommen
Jahresgehalt
Jahreshaushalt
Jahreslohn
Jahresring
Jahressonderzahlung
Jahrestag
Jahresverdienst
Jahresweiser (veraltend)
Jahreswende
Jahreszeit
jahreszeitlich
Jahreszwölftel
Jahrgang
Jahrgangsstufe
Jahrhundert
Jahrmarkt
Jahrmarktsplatz
Jahrring
Jahrtausend
jahrtausendfähig
Jahrtausendfeier
jahrtausendsicher
jahrtausendtauglich
Jahrweiser (veraltend)
Jahrzehnt
Jak
Jakarta
Jakobs-Drehgestell
Jakobsachse
Jakobus der Ältere
Jakobus der Große
Jakobus der Jüngere
Jakobus Maior
Jakobus, Sohn des Alphäus
Jakutien
Jalon
Jalousie
James Bond
Jammer
Jammerlappen
jammern
jammern
jammern
jammern
jammerschade
Jangtse
Jangtsekiang
Janker (österr.)
Januar
Januswort
Japa
Japan
Japaner
japanischer Kaiser
Japanisches Meer
Japanknolle
Japse (abwertend)
japsen
jar nüscht (Berlinerisch)
Jargon
Jargon
Jarmulke
Jauche
Jauchegrube
Jauchengrube
jauchzen
jaulen
Jaulen
jaulen
Jaunde
Jause
Jausenbrot (österr.)
Java
Java
jawohl
Jawort
Jazz
Jazzband
Jazzer
Jazzkapelle
Jazzmusik
Jazzmusiker
Jäger
Jäger
Jägerlatein
Jägersitz (österr.)
Jägersmann
Jägersprache
Jägertee
jäh
jäh
Jähheit
jählings
jährlich
Jähzorn
jähzornig
jähzorniger Mensch
jämmerlich
jämmerlich
Jänner (österr.)
jäten
Jöggeli (schweiz.)
jüdische Religion
jüdische Stunden
jüdischer Geistlicher
jüdischer Priester
Jünger
Jüngling
Jüngling
Jüngling
jüngst
je
je
je
je nach
je nachdem
Jean (österr.)
Jeanne d'Arc
Jeans
Jeans
Jeanshose
Jeansstoff
jede Menge
jede Menge
jede Menge ...
jede treibt es mit jedem
jede Woche einmal
jedem erzählen, der es hören will oder nicht
jeden
jeden Augenblick
jeden Monat
jeden Tag
jeden Tag
jeden zeitlichen Rahmen sprengen
jedenfalls
jedenfalls
jeder
jeder beliebige
jeder Idiot kann das
jedermann
jedermann weiß
jederzeit
jederzeit
jedes Jahr
jedes Kind kann das
jedes Mal
jedes Wort auf die Goldwaage legen
jedes Wort unterschreiben können
jedoch
jedoch
jedwede
jedweden
jedweder
jedwederlei
jedwederlei
Jeep
jegliche Zeitvorgaben zu Fall bringen
jeglicher
Jehanne la Pucelle
Jehoschua
Jehova [jüdisch]
Jejunum
jemals
jemand
jemand
jemand bekommt großen Appetit
jemand hat verstanden
jemand, bei dem der Groschen in Pfennigen fällt (veraltet)
jemand, der gerne Süßigkeiten isst
jemandem den Hof machen
jemandem die Treue brechen
jemandem die unangenehme Meinung sagen
jemandem einen Strich durch die Rechnung machen
jemandem etwas auf dem Silbertablett servieren
jemandem etwas aufdrängen
jemandem etwas geigen
jemandem etwas husten
jemandem gefallen
jemandem gegenüber zärtlich werden
jemandem läuft das Wasser im Mund zusammen
jemandem Mut machen
jemandem nicht aus dem Kopf gehen
jemandem seine Meinung geigen
jemandem setzt das Gedächtnis aus
jemandem trotzen
jemandem unterstehen
jemandem unterstellt sein
jemandem zuströmen
jemanden (weit) hinter sich lassen
jemanden (zeitweilig) des Amtes entheben
jemanden abschieben
jemanden abstempeln als
jemanden als ... bezeichnen
jemanden an etwas hindern
jemanden angehen
jemanden angreifen
jemanden ansprechen
jemanden auf den Arm nehmen
jemanden auf die Rolle nehmen
jemanden ausgewählt haben
jemanden ängstigen
jemanden über die Schulter ansehen
jemanden überfallen
jemanden bekümmern
jemanden besuchen
jemanden betrügen
jemanden durchsuchen
jemanden einweisen
jemanden fertig machen
jemanden grämen
jemanden hintergehen
jemanden hochnehmen
jemanden idealisieren
jemanden in seinen Bann ziehen
jemanden lächerlich machen
jemanden lächerlich machen
jemanden lieben
jemanden loswerden
jemanden reinlegen
jemanden scharf rügen
jemanden stärken
jemanden streng behandeln
jemanden verehren
jemanden vereidigen
jemanden vergöttern
jemanden verprügeln
jemanden verprügeln
jemanden verzaubern
jemanden von etwas abbringen
jemanden von etwas abhalten
jemanden vorsehen
jemanden vorurteilen als
jemanden züchtigen
jemanden zu etwas bringen
jemanden zu etwas bringen
jemanden zum Kasper machen
jemanden zum Narren machen
jemanden zur Besinnung bringen
jemanden zur Minna machen
jemanden zur Vernunft bringen
jemandes Alter
jemandes Kerl
jemandes Macker
jemandes Männe (regional)
jemandes Plan vereiteln
Jemen
jene
jener
jenseitig
jenseits
Jenseits
jenseits
Jeremiade
Jersey-Hose
Jerusalem
Jeschkengebirge
Jeschkenkamm
Jesuitendeutsch
Jesus
Jet
Jet-Lag
Jet-Set
Jetlag
jetten
jetzig
jetzt
jetzt
Jetzt
jetzt
jetzt nicht und überhaupt niemals
jeweilig
jeweils
JH
JHVH
JHWH
Jib Jas Justav, 's jeht uffs Janze! (Berl. Spruch)
Jibbum
Jieper
Jimmy Carters Lächeln
Jingle
Jingoismus
Jitter (Netzwerk)
Jitter (Netzwerk)
Jo-Jo
Job
Job
Job
job
Job-Nomade
Jobabwicklung
Jobbörse
jobbörse
Jobber
jobs
Jobwechsel
Joch
Joch
Joch
Jochbein
Jod
jodeln (österr.)
Joga
joggen
Jogginghose
Joghurt
Jogurt
Johann Wolfgang von Goethe
Johanna von Orléans
Johannes Rau
Johannisbeere
Johannisblut
Johanniskäfer
Johanniskraut
johlen
johlen
johlen
Joint
Joke
Joker
Jokus
Jolle
Jolly (österr.)
Jolly Roger
Jongleur
Joppe
Jordanien
Josef Derwall
Joule
Jour Fixe
Journal
Journaldienst (österr.)
Journalist
jovial
Jovialität
Joystick
jr.
js zeitliche Kontingente übermäßig strapazieren
Juan-Fernández-Archipel
Juan-Fernández-Inseln
Jubel
Jubel
Jubel
Jubel
Jubelfeier
Jubelfest
Jubeljahr
jubeln
Jubelstimmung
Jubilar
Jubilar
Jubilar
Jubiläum
Jubiläum
Jubiläum
Jubiläum eines Abiturjahrgangs
Jubiläum feiern
jubilieren
jubilieren
Jucken
jucken
juckend
Juckflechte
Juckreiz
juckreizhemmend
Judaismus
Judäo-Spanisch
Jude
Judendiskriminierung
judenfeindlich
Judenfeindlichkeit
Judengegner
Judenhass
Judenkirsche
Judenreferat
Judenspanisch
Judentum
Judenvernichtung
Judenzopf
Judikative
Judikatur
Jugend
Jugendalter
jugendfrei
Jugendgästehaus
Jugendherberge
Jugendjahre
jugendlich
jugendlich
Jugendlicher
Jugoslawienkriege
Jugoslawo-Russinisch
Juist
Jukebox
Julei (gesprochene Form)
Juli
Julklapp (nach dem Julfest)
Jumbo
Jumbo-Jet
Jumbojet
jumpen (norddt.)
Jumper
jun.
jung
Jungbreslau
Jungbrunnen
Junge
Junge
Junge bekommen
junge Frau
Junge haben
junge Jahre
junge Jahre
junge Katze
jungen
jungenhaft
Jungenkonferenz
Jungenstreich
Jungenstunde
junger Dachs
junger Hoteldiener
junger Mensch
junger Spritzer
junger Spund
junges Schaf
Jungfer
Jungferngeburt
Jungfernhaut
Jungfernkäfer (österr.)
Jungfernzeugung
Jungfrau
Jungfrau
Jungfrau von Orléans
jungfräulich
jungfräulich
jungfräulich
jungfräulich
Junggeselle
Jungrind
Jungspund
Jungsteinzeit
Jungtrieb
Juni
Junior
Juniper
Junk Bond
Junker
Junkie
Junkmail
Junktor
Juno (gesprochene Form)
Junta
Junta
Jupiter (römisch)
Jupp Derwall
jur.
Jura
Jurisdiktion
Jurisprudenz
Jurist
Juristenlatein
Juristik
juristisch
juristische Fachsprache
juristische Hilfskraft
Jurte
Jury
just
Justage
Justierbarkeit
justieren
Justierschraube
Justierung
Justierung
Justitia
justitiabel
Justiz
Justizgebäude
Justizgewalt
justiziabel
Justiziar
Justizirrtum
Justizvollzugsanstalt
Justizvollzugsbeamter
juvenil
juveniles Melanom
Juventas
Juwel
Juwel
Juwel
Juwelierwaren
Jux
Jux machen
juxen
JVA
jwd
 

Ein anderes Wort oder Ein Synonym für - Was versteht man eigentlich darunter?


Im Deutschen wird oftmals eine andere Bezeichnung für ein bestimmtes Wort gesucht. Man sucht also ein anderes Wort für ein bereits vorhandenes Wort - ein sogenanntes Synonym. Ein Synonym ist die Gleichheit oder Ähnlichkeit von verschiedenen Wörtern. Eine andere Bezeichnung oder ein Synonym für ein beliebiges Wort gibt es beinahe in allen Anwendungsgebieten der deutschen Sprache. Das bedeutet, dass man für Wörter einfach eine andere Bezeichnung verwenden kann. Synonyme helfen oft, um in Briefen oder Geschäftsbriefen ein anderes Wort für bereits Geschriebenes zu finden und somit nicht einsilbig zu wirken.

Für ein Synonym gilt wie folgt:
Ursprüngliches Wort: "Hallo"
Synonym für das Wort "Hallo": "Grüß Gott"

Man sieht hier ganz einfach, dass "Grüß Gott" ein Synonym für "Hallo" ist.