Du möchtest zu dieser Wortgruppe ein Synonym hinzufügen?

(sich) vom Acker machen, abspringen, (die) Flatter machen, (sich) entfernen, flüchten, türmen (vor), weggehen, verschwinden, (die) Biege machen, abhauen, (den) Fisch machen, (sich) aus dem Staub machen, (die) Fliege machen, (sich) davon machen, fliehen, (sich) zurückziehen, Fersengeld geben, ausbüchsen, (sich) rausscheren, (die) Flucht ergreifen, (einen) Rückzieher machen, stiften gehen, (sich) abseilen, (den) Adler machen, (den) Sittich machen, (sich) verflüchtigen, (sich) von dannen machen (literarisch), das Weite suchen, desertieren (mil.), verduften, Leine ziehen, (sich) verpissen, abzischen, abschwirren, (den/einen) Abgang machen, (sich) davonstehlen, (sich) verdünnisieren, entschwinden (lit.), untertauchen (krim.), abtauchen, (die) Kurve kratzen, Hackengas geben, (sich) dünne machen, abdackeln, (einen) langen Schuh machen, (sich) in Luft auflösen, abziehen, (sich) absentieren (veraltend), (sich) absetzen (von), Reißaus nehmen (veraltend), durchbrennen, ausreißen, auf und davon gehen, weglaufen, wegrennen, entlaufen, ausbüxen, (sich) fluchtartig entfernen, abdampfen, es (auf einmal) (sehr) eilig haben, plötzlich weg sein, enteilen (lit.), entfleuchen (lit., scherzhaft), (sich) schleichen, (sich) davonschleichen, (sich) in die Büsche schlagen, (sich) verdrücken, (das) Weite suchen, ausfliegen (ironisch, u.a. krim., nur Perfekt = ist ausgeflogen), (das) sinkende Schiff verlassen, von der Fahne gehen (mil., meist übertragen), von der Stange gehen, davonziehen, in die Ferne schweifen, es zieht jemanden plötzlich nach / zu / in ...,

Wie lautet das Synonym?